Köln

Fady Maalouf mit „Only music“ in der „Scheune“ in Köln

Es mag sein, dass es heutzutage etwas gewagt ist, ein Doppelkonzert unter das Motto „Only music“ zu stellen und auf jegliche Bühnendekoration zu verzichten,  zumal die erfolgreichsten Künstler im Showbusiness mit 20 Sattelschleppern anrollen, um eine opulente Bühnenshow mit viel technischem Schnickschnack zu veranstalten.

Danieles #MitSichahaiit-Tourauftakt im Kölner Luxor

…um es gleich mal zusammenfassend vorweg zu nehmen…es war grandios!

Los ging's allerdings mit etwas Verspätung und einem kleinen Ärgernis…die unausgegorenen Einlassmodalitäten sorgten für einigen Unmut bei den Wartenden, denn es wurde getrennt nach Abreisstickets und Scannercode eingelassen und zwar die Abreisstickets zuerst, so dass deren Inhaber, auch wenn sie ganz hinten gestanden haben, plötzlich vor uns schon länger wartenden Scannertickets drin waren- ärgerlich- und für mich ist dieses Stagelink-Konzept definitiv noch sehr ausbaufähig… aber nun ja, ein echter Negromie hat gelernt, zu warten…

Scroll to Top