Wie bitte?! George MacKay spielt gegen Jannis Niewöhner | Netflix

Diesen beiden “Bengel” sind einfach “dufte”. George MacKay und Jannis Niewöhner raten sich durch die 1930er-Slangs aus München – Im Angesicht des Krieges.

Abonniere den YouTube-Kanal von Netflix Deutschland, Österreich und der Schweiz: http://bit.ly/2QSZLs9

Höre die Netflixwoche, der Podcast über alles, was es sich zu streamen lohnt. Mit Hadnet Tesfai und Matthias Kalle: https://www.netflixwoche.de

Über Netflix:
Netflix ist mit 222 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen, Spielfilme, Reality- und Comedy-Formate sowie Games in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Folge Netflix:
Facebook: https://www.facebook.com/NetflixDACH/
Twitter: https://twitter.com/NetflixDE
Instagram: https://www.instagram.com/netflixde/
TikTok: https://www.tiktok.com/@netflixde

Wie bitte?! George MacKay spielt gegen Jannis Niewöhner | Netflix
http://youtube.com/NetflixDACH

Einstige Freunde sollen im Auftrag von gegnerischen Regierungen auf der spannungsgeladenen Münchner Konferenz 1938 als Spione wider Willen ein Nazi-Geheimnis enthüllen.