Cowboy Bebop

Cowboy Bebop | Offizieller Trailer | Netflix

Der actiongeladene Weltraum-Western „Cowboy Bebop“ handelt von drei Kopfgeldjägern, genannt „Cowboys“, die vor ihrer Vergangenheit fliehen. Spike Spiegel (John Cho), Jet Black (Mustafa Shakir) und Faye Valentine (Daniella Pineda) könnten unterschiedlicher nicht sein. Die unerschrockene, tödliche Truppe heftet sich an die Fersen der gefährlichsten Verbrecher der Galaxie – solange die Kohle stimmt. Doch sie können sich ihren Weg nicht ewig freikämpfen, denn irgendwann werden sie von der Vergangenheit eingeholt.

André Nemec, Jeff Pinkner, Josh Appelbaum und Scott Rosenberg von Midnight Radio, Marty Adelstein und Becky Clements von Tomorrow Studios, Makoto Asanuma, Shin Sasaki und Masayuki Ozaki von Sunrise Inc., Tim Coddington, Tetsu Fujimura, Michael Katleman, Matthew Weinberg und Christopher Yost sind die ausführenden Produzenten der auf der beliebten Anime-Serie „Cowboy Bebop“ basierenden Realverfilmung. André Nemec fungierte zudem als Showrunner. Shin’ichirō Watanabe, der Regisseur der originalen Anime-Serie, stand den Machern der Serie beratend zur Seite und auch Yoko Kanno, die Komponistin der Anime-Serie, ist bei der Realverfilmung mit von der Partie. In weiteren Hauptrollen sind zudem Alex Hassell und Elena Satine zu sehen.

Die Realverfilmung von „Cowboy Bebop“ als Serie läuft exklusiv ab 19. November auf Netflix. https://www.netflix.com/cowboybebop

Abonniere den YouTube-Kanal von Netflix Deutschland, Österreich und der Schweiz: http://bit.ly/2QSZLs9

Höre die Netflixwoche, der Podcast über alles, was es sich zu streamen lohnt. Mit Hadnet Tesfai und Matthias Kalle: https://www.netflixwoche.de

Über Netflix:
Netflix ist mit 214 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen und Spielfilme in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Folge Netflix:
Facebook: https://www.facebook.com/NetflixDACH/
Twitter: https://twitter.com/NetflixDE
Instagram: https://www.instagram.com/netflixde/
TikTok: https://www.tiktok.com/@netflixde

Cowboy Bebop | Offizieller Trailer | Netflix
http://youtube.com/NetflixDACH

Neu im November 2021 | Netflix

Das erwartet euch im November 2021 auf Netfli

Abonniere den YouTube-Kanal von Netflix Deutschland, Österreich und der Schweiz: http://bit.ly/2QSZLs9

Höre die Netflixwoche, der Podcast über alles, was es sich zu streamen lohnt. Mit Hadnet Tesfai und Matthias Kalle: https://www.netflixwoche.de

Über Netflix:
Netflix ist mit mehr als 209 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen und Spielfilme in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Folge Netflix:
Facebook: https://www.facebook.com/NetflixDACH/
Twitter: https://twitter.com/NetflixDE
Instagram: https://www.instagram.com/netflixde/
TikTok: https://www.tiktok.com/@netflixde

Neu im November 2021 | Netflix
http://youtube.com/NetflixDACH

Cowboy Bebop | Offizieller Teaser – „Verlorene Session“ | Netflix

Der actiongeladene Weltraum-Western „Cowboy Bebop“ handelt von drei Kopfgeldjägern, genannt „Cowboys“, die vor ihrer Vergangenheit fliehen. Spike Spiegel (John Cho), Jet Black (Mustafa Shakir) und Faye Valentine (Daniella Pineda) könnten unterschiedlicher nicht sein. Die unerschrockene, tödliche Truppe heftet sich an die Fersen der gefährlichsten Verbrecher der Galaxie – solange die Kohle stimmt. Doch sie können sich ihren Weg nicht ewig freikämpfen, denn irgendwann werden sie von der Vergangenheit eingeholt.

Abonniere den YouTube-Kanal von Netflix Deutschland, Österreich und der Schweiz: http://bit.ly/2QSZLs9

Höre die Netflixwoche, der Podcast über alles, was es sich zu streamen lohnt. Mit Hadnet Tesfai und Matthias Kalle: https://www.netflixwoche.de

Über Netflix:
Netflix ist mit mehr als 209 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen und Spielfilme in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Folge Netflix:
Facebook: https://www.facebook.com/NetflixDACH/
Twitter: https://twitter.com/NetflixDE
Instagram: https://www.instagram.com/netflixde/
TikTok: https://www.tiktok.com/@netflixde

Cowboy Bebop | Offizieller Teaser – „Verlorene Session“ | Netflix
http://youtube.com/NetflixDACH

Cowboy Bebop | Vorspann | Netflix

Diese Szene muss endlich raus. Wer ist dabei? „Cowboy Bebop“ läuft am 19. November an.

Der actiongeladene Weltraum-Western „Cowboy Bebop“ handelt von drei Kopfgeldjägern, genannt „Cowboys“, die vor ihrer Vergangenheit fliehen. Spike Spiegel (John Cho), Jet Black (Mustafa Shakir) und Faye Valentine (Daniella Pineda) könnten unterschiedlicher nicht sein. Die unerschrockene, tödliche Truppe heftet sich an die Fersen der gefährlichsten Verbrecher der Galaxie – solange die Kohle stimmt. Doch sie können sich ihren Weg nicht ewig freikämpfen, denn irgendwann werden sie von der Vergangenheit eingeholt.

André Nemec, Jeff Pinkner, Josh Appelbaum und Scott Rosenberg von Midnight Radio, Marty Adelstein und Becky Clements von Tomorrow Studios, Makoto Asanuma, Shin Sasaki und Masayuki Ozaki von Sunrise Inc., Tim Coddington, Tetsu Fujimura, Michael Katleman, Matthew Weinberg und Christopher Yost sind die ausführenden Produzenten der auf der beliebten Anime-Serie „Cowboy Bebop“ basierenden Realverfilmung. André Nemec fungierte zudem als Showrunner. Shin’ichirō Watanabe, der Regisseur des Anime-Originals, stand den Machern der Serie beratend zur Seite und auch Yoko Kanno, die Komponistin der Anime-Serie, ist bei der Realverfilmung mit von der Partie. In weiteren Hauptrollen sind zudem Alex Hassell und Elena Satine zu sehen.

Die realverfilmte Serie „Cowboy Bebop“ exklusiv auf Netflix ansehen: https://www.netflix.com/cowboybebop

Abonniere den YouTube-Kanal von Netflix Deutschland, Österreich und der Schweiz: http://bit.ly/2QSZLs9

Höre die Netflixwoche, der Podcast über alles, was es sich zu streamen lohnt. Mit Hadnet Tesfai und Matthias Kalle: https://www.netflixwoche.de

Über Netflix:
Netflix ist mit mehr als 209 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen und Spielfilme in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Folge Netflix:
Facebook: https://www.facebook.com/NetflixDACH/
Twitter: https://twitter.com/NetflixDE
Instagram: https://www.instagram.com/netflixde/
TikTok: https://www.tiktok.com/@netflixde

Cowboy Bebop | Vorspann | Netflix
http://youtube.com/NetflixDACH

Eden | Offizieller Trailer | Netflix

In einer fernen Zukunft liegt eine Stadt namens „Eden“. Hier gibt es seit Tausenden Jahren keine Menschen mehr und Roboter sind seit jeher ihre einzigen Bewohner. Alles, was ihnen bisher beigebracht wurde, wird jedoch in Frage gestellt, als das Menschenbaby Sara aus der Stasis erwacht. Die Roboter E92 und A37 werden zu Ersatzeltern des kleinen Mädchens, das nicht länger nur ein alter Mythos ist, und ziehen es an einem sicheren Ort außerhalb von Eden auf. Doch wenn es seit so langer Zeit keine Menschen gab, wer ist Sara? Wo ist sie hergekommen und weshalb? Dies ist die Reise eines höchst ungewöhnlichen Trios auf der Suche nach der Wahrheit.

Die Serie hat am 27. Mai exklusiv auf Netflix Premiere.

Abonniere den YouTube-Kanal von Netflix Deutschland, Österreich und der Schweiz: http://bit.ly/2QSZLs9

Über Netflix:
Netflix ist mit 208 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen und Spielfilme in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Folge Netflix:
Facebook: https://www.facebook.com/NetflixDACH/
Twitter: https://twitter.com/NetflixDE
Instagram: https://www.instagram.com/netflixde/

Eden | Offizieller Trailer | Netflix
http://youtube.com/NetflixDACH

Eden | Teaser-Trailer | Netflix

Tausende von Jahren in der Zukunft gibt es keine Menschen mehr. Die Maschinenmetropole „Eden 3“ wird nur von Robotern bewohnt … davon wird zumindest ausgegangen.
Eines Tages entdecken zwei Ernteroboter zufällig ein kleines Menschenmädchen in der Stadt und treffen eine Entscheidung, die alles verändern wird.
Für die erste japanische Netflix Original Anime-Serie „Eden“ zeichnen Regisseur Yasuhiro Irie („Fullmetal Alchemist“) und Konzeptdesigner Toshihiro Kawamoto („Cowboy Bebop“) verantwortlich.
Ab 2021 gibt es die Serie weltweit exklusiv auf Netflix.

Über Netflix:
Netflix ist mit mehr als 195 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen und Spielfilme in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Folge Netflix:
Facebook: https://www.facebook.com/NetflixDACH/
Twitter: https://twitter.com/NetflixDE
Instagram: https://www.instagram.com/netflixde/

Eden | Teaser-Trailer | Netflix
http://youtube.com/NetflixDACH

Eden | Teaser | Netflix

In ferner Zukunft gibt es keine Menschen mehr. Oder doch?

In der Großstadt „Eden 3“ leben nur noch Roboter. Eines Tages finden zwei Landwirtschaftsroboter ein kleines Mädchen in der Stadt. Ihre Entscheidung wird alles verändern …

Die erste japanische Original Anime-Serie stammt von Regisseur Yasuhiro Irie („Fullmetal Alchemist“), Konzeptdesigner Toshihiro Kawamoto („Cowboy Bebop“) und anderen bekannten Machern aus der ganzen Welt.

„Eden“ – eine Netflix Original Anime-Serie – ist weltweit ab 2020 exklusiv auf Netflix verfügbar.

Scroll to Top