Blockbuster

Chris Hemsworth & Miles Teller erklären ihre Lieblingsszenen | Der Spinnenkopf | Netflix

In diesem „Shot by Shot“-Video sprechen Chris Hemsworth, Miles Teller und Jurnee Smollett sowie Regisseur Joseph Kosinski über eine experimentelle Liebesdrogenszene und die Chemie zwischen Miles und Jurnee in ihrem neuen Netflix-Film „Der Spinnenkopf“.

Abonniere den YouTube-Kanal von Netflix Deutschland, Österreich und der Schweiz: http://bit.ly/2QSZLs9

Höre die Netflixwoche, der Podcast über alles, was es sich zu streamen lohnt. Mit Hadnet Tesfai und Matthias Kalle: https://www.netflixwoche.de

Über Netflix:
Netflix ist mit 222 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen, Spielfilme, Reality- und Comedy-Formate sowie Games in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Folge Netflix:
Facebook: https://www.facebook.com/NetflixDACH/
Twitter: https://twitter.com/NetflixDE
Instagram: https://www.instagram.com/netflixde/
TikTok: https://www.tiktok.com/@netflixde

Chris Hemsworth & Miles Teller erklären ihre Lieblingsszenen | Der Spinnenkopf | Netflix
http://youtube.com/NetflixDACH

Ein Häftling in einem modernen Gefängnis beginnt den Zweck der gefühlsverändernden Drogen infrage zu stellen, die er für ein Pharma-Genie testet.

The Gray Man | Exklusiver Clip – Gosling vs. Evans | Netflix

Ryan Gosling und Chris Evans stehen sich in diesem ersten Clip aus „The Gray Man“ gegenüber. Der Action-Blockbuster unter der Regie von Anthony Russo und Joe Russo ist weltweit ab dem 22. Juli auf Netflix verfügbar.

In weiteren Rollen glänzen Ana de Armas, Regé-Jean Page, Billy Bob Thornton, Jessica Henwick, Dhanush, Wagner Moura und Alfre Woodard. Joe Russo, Christopher Markus und Stephen McFeely schrieben das Drehbuch nach dem Roman „The Gray Man – Deckname Dead Eye“ von Mark Greaney.

Der ehemalige CIA-Agent Court Gentry (Ryan Gosling) alias Sierra Six ist „The Gray Man“. Gentry wurde vom ehemaligen Leiter Donald Fitzroy (Billy Bob Thornton) in einem Gefängnis entdeckt und für die CIA rekrutiert und war einst ein höchst erfolgreicher, gut ausgebildeter und vom Geheimdienst sanktionierter Söldner. Doch jetzt hat sich die Lage geändert und Six gerät ins Visier von Lloyd Hansen (Chris Evans), einem ehemaligen CIA-Agenten, der vor nichts haltmacht, um ihn um die Ecke zu bringen. Agentin Dani Miranda (Ana de Armas) hält ihm den Rücken frei, was er auch dringend benötigt.

Abonniere den YouTube-Kanal von Netflix Deutschland, Österreich und der Schweiz: http://bit.ly/2QSZLs9

Höre die Netflixwoche, der Podcast über alles, was es sich zu streamen lohnt. Mit Hadnet Tesfai und Matthias Kalle: https://www.netflixwoche.de

Über Netflix:
Netflix ist mit 222 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen, Spielfilme, Reality- und Comedy-Formate sowie Games in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Folge Netflix:
Facebook: https://www.facebook.com/NetflixDACH/
Twitter: https://twitter.com/NetflixDE
Instagram: https://www.instagram.com/netflixde/
TikTok: https://www.tiktok.com/@netflixde

The Gray Man | Exklusiver Clip – Gosling vs. Evans | Netflix
http://youtube.com/NetflixDACH

The Gray Man | Offizieller Trailer | Netflix

In diesem Spionagethriller von Netflix und AGBO sind Ryan Gosling als „The Gray Man“ und Chris Evans als sein psychopathischer Gegenspieler zu sehen. „The Gray Man“ unter der Regie von Anthony und Joe Russo ist ab 22. Juli weltweit auf Netflix verfügbar.

In weiteren Rollen glänzen Ana de Armas, Regé-Jean Page, Billy Bob Thornton, Jessica Henwick, Dhanush, Wagner Moura und Alfre Woodard. Joe Russo, Christopher Markus und Stephen McFeely schrieben das Drehbuch nach dem Roman „The Gray Man – Deckname Dead Eye“ von Mark Greaney.

Der ehemalige CIA-Agent Court Gentry (Ryan Gosling) alias Sierra Six ist „The Gray Man“. Gentry wurde vom ehemaligen Leiter Donald Fitzroy (Billy Bob Thornton) in einem Gefängnis entdeckt und für die CIA rekrutiert und war einst ein höchst erfolgreicher, gut ausgebildeter und vom Geheimdienst sanktionierter Söldner. Doch jetzt hat sich die Lage geändert und Six gerät ins Visier von Lloyd Hansen (Chris Evans), einem ehemaligen CIA-Agenten, der vor nichts haltmacht, um ihn um die Ecke zu bringen. Agentin Dani Miranda (Ana de Armas) hält ihm den Rücken frei, was er auch dringend benötigt.

Abonniere den YouTube-Kanal von Netflix Deutschland, Österreich und der Schweiz: http://bit.ly/2QSZLs9

Höre die Netflixwoche, der Podcast über alles, was es sich zu streamen lohnt – mit Hadnet Tesfai und Matthias Kalle: https://www.netflixwoche.de

Über Netflix:
Netflix ist mit 222 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen, Spielfilme, Reality- und Comedy-Formate sowie Games in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Folge Netflix:
Facebook: https://www.facebook.com/NetflixDACH/
Twitter: https://twitter.com/NetflixDE
Instagram: https://www.instagram.com/netflixde/
TikTok: https://www.tiktok.com/@netflixde

The Gray Man | Offizieller Trailer | Netflix
http://youtube.com/NetflixDACH

The Bubble | Eine Komödie von Judd Apatow | Offizieller Trailer | Netflix

In der Komödie „The Bubble“ geht es um eine Gruppe von Schauspielerinnen und Schauspielern, die mitten in der Pandemie in einem Hotel festsitzen und versuchen, die Fortsetzung zu einer Filmreihe über fliegende Dinosaurier fertigzustellen.

Abonniere den YouTube-Kanal von Netflix Deutschland, Österreich und der Schweiz: http://bit.ly/2QSZLs9

Höre die Netflixwoche, der Podcast über alles, was es sich zu streamen lohnt. Mit Hadnet Tesfai und Matthias Kalle: https://www.netflixwoche.de

Über Netflix:
Netflix ist mit 222 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen, Spielfilme, Reality- und Comedy-Formate sowie Games in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Folge Netflix:
Facebook: https://www.facebook.com/NetflixDACH/
Twitter: https://twitter.com/NetflixDE
Instagram: https://www.instagram.com/netflixde/
TikTok: https://www.tiktok.com/@netflixde

The Bubble | Eine Komödie von Judd Apatow | Offizieller Trailer | Netflix
http://youtube.com/NetflixDACH

Darsteller und Crew eines Action-Blockbusters schotten sich für den Dreh einer Filmfortsetzung drei Monate lang in einem Luxus-Hotel ab und geraten dabei an ihre Grenzen.

Scroll to Top