AY AY and Seizo, alias SAY SAY, bringen zusammen mit Chris Howard ihren nächsten Banger raus – „Underwater“

Nachdem sie zuletzt energiegeladene Tracks wie “Stories“ und “Jump“ veröffentlicht haben, wagen SAY SAY den Sprung ins kalte Wasser und zeigen sich mit ihrer neuen Single von einer ganz anderen Seite. „Underwater“ (feat. Chris Howard) ist eine entspannte und klavierbasierte Deep-House-Produktion, bei denen Dance-Liebhabern das Wasser im Mund zusammenläuft.

Das deutsche DJ- und Produzenten-Duo SAY SAY besteht aus dem Münchener AY AY und dem Düsseldorfer Seizo. AY AY ist ein mit Diamant ausgezeichneter Produzent, der u.a. schon für Felix Jaehn, Galantis, Lena und Glasperlenspiel arbeitete und damit die Top 3 in Italien sowie die Top 60 in Deutschland erreichte. Seizo legte neben Gigs in Italien und Kroatien u.a. auch beim Parookaville, Airbeat One und im Kölner Bootshaus auf, remixte Lost Frequencies und verzeichnet für seine Single “Oh Baby“ bereits über 20 Millionen Streams. Nachdem die beiden sich 2016 kennengelernt haben, schlossen sie sich nach Jahren der beruflichen Freundschaft schließlich zu SAY SAY zusammen. Als Duo veröffentlichten sie bereits zwei Singles und steuerten einen Remix für MAKJ bei.

”Underwater“ von SAY SAY feat. Chris Howard ist ab sofort überall als Stream und Download erhältlich.

Hier zum Reinhören : https://ktr.lnk.to/SAYSAY-Underwater

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scroll to Top