in

Trends für die neue Generation Smartphones

Generation Smartphones - Photo by Dũng Trần Việt on Unsplash
Generation Smartphones - Photo by Dũng Trần Việt on Unsplash

Ein wenig beängstigend wirkt der unaufhaltsame Siegeszug der Smartphones schon. Doch die Technologie und die Möglichkeiten geben den Nutzern recht. Kaum ein Bundesbürger hat keines dieser Geräte. Dennoch gehen bei all der Konnektivität auch immer mehr Stars dazu über, sämtliche Social-Media-Apps von ihren Handys zu verbannen. Unlängst gestand Shawn Mendes, dass er es vielen anderen gleichgetan hätte. Dennoch werden die unverzichtbaren Wegbegleiter immer hochwertiger und vor allem technisch, innovativer, wie die kommenden größten Entwicklungen zeigen.

5G-Netz

Wer sich heute über Telekommunikation unterhält, kommt an 5G kaum vorbei. Das Schlagwort soll LTE ablösen und einen schnelleren Datendurchsatz ermöglichen. Hinzukommen verkürzte Reaktionszeiten. Dabei wird die Anfangszeit definitiv über die bereits bestehende LTE-Infrastruktur abgewickelt werden. Das bietet den meisten weiterhin eine breite Zugänglichkeit. Wer also ein Festival oder ein Konzert besucht, braucht gerade zu Beginn des 5G-Netzes keine Sorgen zu haben, dass es Probleme bei der Mitteilung gibt. Um die Vorherrschaft in dem Standard kämpfen dennoch aktuell China, Europa und die USA.

Bildschirm

Doch auch die offensichtliche Hardware der Smartphones wird in Zukunft „flexibler“. So zeigen bereits heute die Hersteller Samsung und Royole, das die Displays in der kommenden Zeit zusammenfaltbar sein werden. Somit ist von einem Smartlet die Rede. Denn das eigentliche Smartphone lässt sich dank der Technik auffalten und wird so zum Tablet. Kein Wunder also, das fast alle namhaften Produzenten an der Serienfertigung arbeiten.

Photo by Edgardo Lagmay on Unsplash
Photo by Edgardo Lagmay on Unsplash

Lautsprecher einmal anders

Nachdem alles immer kleiner und kompakter verbaut werden muss, da der Anteil an Technik in einem Gerät stetig steigt, soll in Zukunft der Bildschirm als Lautsprecher dienen. Dass das Konzept funktioniert, hatte Sony mit dem ersten OLED-Fernseher bereits bewiesen. Somit wird es keinen Herkömmlichen mehr geben. Anstatt dessen wird ein piezoelektrischer Lautsprecher genutzt, der als Ersatzmembran das Display verwendet und so alle Töne zaubert. Wenn man sich dabei die Entwicklung des Mobiltelefons einmal genauer ansieht, ist es schon beeindruckend, was bis heute alles passiert ist.

Kamera

Mit den mobilen Telefonen hatte auch plötzlich jeder eine eigene Kamera in der Tasche. Dass die Unterschiede erfahrungsgemäß durchaus groß sind, je nach Hersteller und verwendeter Technik, ist selbstredend. Doch heute geht der Trend deutlich zu mehr als nur „einer“ Kamera. Mindestens die Front und Rückkamera sind Pflicht. Hinzukommen dann noch weiter drei bis vier, die bei den neuen Flaggschiffen der Hersteller für beeindruckende Bilder sorgen sollen. Beim Nokia 9 sind es gar fünf, die beste Fotos mit dem mobilen Gerät ermöglichen.

Fingerabdruckscanner

Die Anmeldung via Fingerabdruck ist schon einige Zeit Standard. Das dieser jedoch auf dem Bildschirm direkt funktioniert, noch nicht. So wird der Fingerabdruck mit den neuesten Geräten per Ultraschall gemessen und entsperrt anschließend das Smartphone.

Photo by Michael Mroczek on Unsplash
Photo by Michael Mroczek on Unsplash

Mehr Energie

Die Smartphones verbrauchen immer mehr Energie. Denn nicht nur sind sie für die tägliche Kommunikation ausgelegt, sondern sollen, wie bereits erwähnt, tolle Bilder machen und ebenfalls zum Gaming dienen. Doch ganz so einfach ist das Thema nicht. Zwar wird mit Keramikwerkstoff gearbeitet, um flexibler zu sein, sowie Temperaturschwankungen besser auszugleichen – mehr Energie bringt das jedoch noch nicht. Insofern kommt es in Zukunft auf besser Chipsets an, die bei mindestens der gleichen Leistung weniger Akku benötigen.

Sag es deinen Freunden!
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hollow Coves- credit: Madi Kliendienst

Hollow Coves gewähren mit “When We Were Young” einen ersten Einblick in ihr neues Album

Spinne Sat1 Glomex

Einsatz wegen Riesen- Spinne – Polizei macht erstaunliche Entdeckung