in

Jochen Schropp glaubt an den Erfolg von “Queen of Drags”!

Jochen Schropp (41) ist begeistert von Queen of Drags – und vom anhaltenden Erfolg des TV-Formats überzeugt! Der Moderator ist seit Folge eins am Fernsehbildschirm dabei und findet es gut, dass Drag-Kunst endlich so öffentlich gemacht wird. Seit dem 14. November sind Heidi Klum (46), Bill Kaulitz (30) und Conchita Wurst (31) auf der Suche nach dem ersten deutschen Travestie-Star. Unter den Kandidatinnen um Bambi Mercury (32), Katy Bähm (26) und Candy Crash haben sich schon erste Favoritinnen herauskristallisiert. Im Promiflash-Interview zeigt sich Jochen Schropp überzeugt davon, dass die Fan-Gemeinde der Show noch wachsen wird: “Also ich bin gespannt, wie das in den nächsten Wochen weitergeht. Und ich glaube, das Format wird sich quotenmäßig auch noch steigern!”

Sag es deinen Freunden!
Anzeige
Anzeige
Anzeige
„Zu schwul“?: Ungarn beim Song Contest nicht mehr dabei

„Zu schwul“?: Ungarn beim Song Contest nicht mehr dabei

Das sind die 6 Superfoods für den Herbst

Das sind die 6 Superfoods für den Herbst