in ,

Iggy Azalea & Alice Chater präsentieren neue Single beim IMA

Iggy Azalea c_ Thom Kerr
Iggy Azalea c_ Thom Kerr

Gemeinsam mit Alice Chater wird die australische Rapperin und Songwriterin Iggy Azalea ihre neue Single LOLA erstmals am 22. November in der Berliner Verti Music Hall live vorstellen.

Berlin, 18. November 2019 – Am 22. November feiert in Berlin nicht nur der INTERNATIONAL MUSIC AWARD präsentiert vom Rolling Stone (IMA) seine Premiere. Die australische Rapperin Iggy Azalea wird bei dem neuen Musikpreis außerdem erstmals ihre neue Single „LOLA“ auf der Bühne der Verti Music Hall performen.

Tickets gibt es ab 29 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen und auf Eventim.de. Wer es nicht nach Berlin schafft, kann die gesamte Show auf MagentaTV und im kostenlosen Livestream auf magentatv.de sehen.

Iggy Azalea, Alice Chater – Lola (Official Video)

Wenn du das Video schaust, gelten die Datenschutz-Regeln von YouTube!
IGGY AZALEA & Alice Chater – Lola

Mit weltbekannten Hits wie „Fancy“, „Black Widow“ und „Pretty Girls“ hat sich Iggy Azalea einen Namen im Rap-Business gemacht. Ihre Veröffentlichungen brachten der Künstlerin bereits einen MTV Music Award sowie vier GRAMMY-Nominierungen ein. Als sie Ende Oktober den gesamten Inhalt ihres Instagram-Kanals löschte, fragten sich nicht nur ihre über 13 Millionen Follower, ob es das nun gewesen sei. Ganz im Gegenteil – denn schon ein paar Tage später läutet die Rapperin mit der Ankündigung der EP „Wicked Lips“ eine neue Ära ein. Die erste Single „LOLA“, welche Azalea mit der Popsängerin Alice Chater aufgenommen hat, wurde am Freitag, dem 7. November, veröffentlicht. Die Britin Alice Chater wiederum wurde von Will.i.am gefördert und hat mit einigen der bedeutendsten Songschreiber unserer Zeit zusammengearbeitet. Nun steht sie am 22. November gemeinsam mit Iggy Azalea beim IMA auf der Bühne.

Der INTERNATIONAL MUSIC AWARD ehrt Künstlerinnen und Künstler in acht verschiedenen Kategorien, darunter „Style“, „Future“ und „Sound“. Moderiert wird der neue Popkulturpreis von Emmy-Gewinner Billy Porter sowie Top-Model Toni Garrn. Neben Iggy Azalea werden unter anderem Sting, Udo Lindenberg, Max Herre & Joy Denalane, Peaches, Anna Calvi, Holly Herndon und die K-Pop Band The Rose performen und für einen unterhaltsamen Abend sorgen.

Sag es deinen Freunden!
Anzeige
Anzeige
Anzeige
In diesem sexy Kleid gibt Ginger Wollersheim ihrem Bert das Jawort

In diesem sexy Kleid gibt Ginger Wollersheim ihrem Bert das Jawort

Never Have I Ever | Wir sind die Welle | Netflix