HBO gesteht ein: Starbucks-Becher in „Game of Thrones“-Folge war ein Fehler

HBO gesteht ein: Starbucks-Becher in „Game of Thrones“-Folge war ein Fehler

Wer die Serie „Game of Thrones“ aufmerksam verfolgt, dem war in der letzten Folge mit Sicherheit ein bestimmtes Detail ins Auge gefallen: Ein Kaffeebecher, der verdächtig nach Starbucks aussah, hatte sich ins Bild geschlichen. Wie es zu dem Missgeschick kam, erfahrt ihr im Video.


Kommentar verfassen

Scroll to Top