in

Band Of Horses live im Juni 2019 im Berliner Heimathafen

BAND OF HORSES (c) JUNN
JÙNN is listed at the Amsterdam KVK (Chamber of Commerce) number under 62291653 with the VAT number NL854748970B01. Any disclosure, copying, distribution, or use of the content of this file is prohibited. All work & content is property of JÙNN / www.atelierjunn.com. Each form of reproduce of (or a part of) the contents of the work & content of JÙNN / www.atelierjunn.com without preceding written authorisation of the owners of JÙNN / www.atelierjunn.com has been expressly prohibited. © 2008 - 2017 JÙNN / www.atelierjunn.com, All rights reserved.

Band Of Horses lassen sich Zeit. Grundsätzlich und mit ganzem Recht. Neue Musik lässt Ben Bridwell gemeinsam mit seiner Band ordentlich reifen, bevor sie in die Öffentlichkeit entlassen wird. Das ist auch gut so, denn der schwelgerische Indie-Rock mit all seiner stimmlichen Wucht und harmonischen Innovationsfreude braucht neben dem gepflegten Songwriting vor allem akribische Arbeit. Schon für „Infinite Arms“, das endgültige Durchbruchsalbum aus dem Jahr 2010, waren 16 Monate Zeit nötig, um ihm diesen wunderbar vollen und breiten Klang zu geben.

Das war damals nötig, die musikhistorische Bedeutung von Muscle Shoals, Alabama, die erhabene Schönheit des Appalachen-Gebirgszugs der Blue Ridge Mountains in Asheville, die glamourösen Hollywood Hills und die Weiten der Mojave-Wüste herauszustellen. Sie prägten den Sound und die Stimmung der einzelnen Stücke und verbanden jedes einzelne mit dem Ort, an dem es entstand. Auch die Nachfolger „Mirage Rock“ und zuletzt 2016 „Why Are You OK“ brauchten ebenfalls ihre Reife.

Band Of Horses – Casual Party (Official Music Video)

Band of Horses – Casual Party

Wenn du das Video schaust, gelten die Datenschutz-Regeln von YouTube!
Band of Horses – Casual Party

Der halbakustische Folk’n’Roll des Quintetts aus Seattle, das als Soloprojekt begann und immer mehr zur Band heranwuchs, träumt sich durch die Welt und fügt ihr reine Schönheit hinzu. Auch jetzt arbeiten die Jungs an neuer Musik. Aber wann diese veröffentlicht wird, steht in den Sternen, die das Cover von „Infinite Arms“ zierten. Sicher aber ist, dass Band Of Horses im Sommer nach Europa kommen, um auf ausgewählten Festivals zu spielen. Darüber hinaus haben sie jetzt auch einige Clubshows bestätigt – darunter ist auch ein Auftritt in Berlin, bei dem möglicherweise auch ein paar neue Songs ins Repertoire rutschen werden.

BAND OF HORSES live – am 26.06.2019 Berlin – Heimathafen

Tickets für die Show gibt es ab Donerstag, den 28. Februar, 10 Uhr exklusiv auf eventim.de. Ab Freitag, den 01. März, 10 Uhr gibt es die Tickets für 30,00 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS-VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

Mehr Infos und Musik unter bandofhorses.com, facebook.com/bandofhorses, twitter.com/bandofhorses, instagram.com/bandofhorses, soundcloud.com/bandofhorses und youtube.com/user/bandofhorses.


QUELLE: FKP Scorpio – Fotocredit: JUNN

Du stehst auf Konzerte? Darüberhinaus bieten wir weitere Konzertempfehlungen an – schau mal vorbei!

Howie ist ja auch als Fotograf unterwegs – buche ihn jetzt für dein ganz persönliches Fotoshooting!

Sag es deinen Freunden!
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Loading…

0

Comments

0 comments

Olli Schulz (c) Olli Schulz

Olli Schulz ab 1.Mai auf “Back To The Roots”-Tour unterwegs

1. Press pic - Future Peers - June 2018

FUTURE PEERS aus Kanada im April auf Europa-Tournee