Werbung contentop

-WERBUNG-

Entdeckt die Band B.O.X.E.R.

B.O.X.E.R.

B.O.X.E.R. ist eine Band. B.O.X.E.R. aus Hamburg und Berlin. Drei Kreative - drei Musiker. 

Sie modeln, sie bloggen. Musik, Style, Kunst. Alles B.O.X.E.R. Das erste Video zu „Have Mercy With The Naked“ ist von Fotograf und Videoregisseur Alex Rank und erscheint nächste Woche.

 

Anna-Maria Nemetz: Vocals

Jan Ole Jönsson: Drums & Programming

Carl Jakob Haupt: Gitarre, Bass & Programming

 

www.boxer.to

www.twitter.com/BOXERSITE

www.vimeo.com/boxersite

www.facebook.com/BOXERSITE

www.b-o-x-e-r.tumblr.com

www.youtube.com/WeAreBOXER

Entdeckt: die Muetze!

Entdeckt: die Muetze!

Dein Chef hat mehr Augen für seine Sekräterin als für deine Arbeit? Dein Chef beklagt sich darüber, dass er kein Geld hat, kauft jedoch seinen 2ten Neuwagen dieses Jahr? "Geld Regiert", die zweite Single von Muetze, beschäftigt sich genau mit diesem Thema. 

Weiterlesen ...

Entdeckt: ELA QUERFELD

Entdeckt: ELA QUERFELD

Neuer deutscher Pop muss nicht groß sein! Schlanke 1,60 m reichen aus, wenn sie mit feinsinnigem Humor, charmanter Schlagfertigkeit und der richtigen Prise poetischem Tiefsinn daher kommen: Ela Querfeld.

Weiterlesen ...

Entdeckt: sozialkritischen Sprechgesang von MARAP

MARAP macht sozialkritischen Sprechgesang. Im Hauptberuf ist er Altenpfleger. Und damit ihm nicht langweilig wird, hat er im Lauf der letzten Jahre mehrere Weltrekorde in diversen Extremsportarten aufgestellt.

Aus einem solch spannenden Leben kann man natürlich viel erzählen, denn man sieht die Fallhöhe zwischen dem, was mit viel Mut und Ehrgeiz möglich ist, und dem Elend, das aus dem Verlust der körperlichen und geistigen Fähigkeiten entsteht - sei es durch Krankheit und Alter oder gesellschaftlich bedingt.

Ganz bewusst betont MARAP in seinen Texten die Verantwortung jedes einzelnen für unser Zusammenleben und die Bewahrung unserer Lebensgrundlagen, ohne allzu pathetisch zu werden.

 „Konfrontiert mit Einsamkeit, Ablehnung und Nutzlosigkeit. Was fühlt ein Mensch, wenn ihm sein angestrebtes Glück durch die Finger rinnt?“

Maraps  Lieder sind keine leichte Kost. Er singt was ihn bewegt und auch was ihm Angst macht. Seine Texte sind düster und traurig und drehen sich um schwierige Themen, welche zum Nachdenken anregen.  Er erzählt über die „Sondermülldeponie Ozean“, über Hungerkrisen und Verzweiflung.

Transportiert wird seine Botschaft über mitreißende und moderne Beats.

Marek Schuster alias marap wurde 1962 in Warschau geboren und lebt seit 1984 in Deutschland. Er ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter.

Der mehrfache Weltrekordhalter (z.B. 24 Stunden Schwimmmarathon, 24 Stunden Treppenlauf) und Triathlet (7. Platz bei der Triple Triathlon EM Austria 2000) suchte nach dreißig Jahren Sport eine neue Herausforderung - und diese fand er in der Musik.

Bereits 2004 stand er mit der ersten Version seines Songs "Altenpfleger" auf der Bühne und legt seit 2010 richtig los.

MARAP ist am Start. 

{fcomment}

Entdeckt Bass-Metal von VATRAS

VARTRAS ist das einstige Solo-Projekt von Metal Bassist und Heavy Bass Corner Autor Jenz Gears.

Das ganze entstand um 2007 mit der Vision den E-Bass mehr in den Vordergrund einer Band zu stellen.
Mittlerweile ist das dritte Album in Eigenregie veröffentlicht und der Stil des ganzen auf eine Linie gebracht worden.

Das neue Machwerk trägt passender Weise den Namen "Bass Metal" welches gleichzeitig das neue und eigens erfundene Genre repräsentiert.

"Bass Metal ist eine Mixtur aus klassischem Instrumental und Jazzrock Elementen, gespielt im Tempo des Metal's."

Zur Zeit laufen die ersten Proben mit neuem Lineup um das ganze schnellstmöglich auch Live vorstellen zu können.

Reinhören könnt Ihr auf der offiziellen Homepage der Band:

www.vartras.weebly.com 

{fcomment}

Seite 3 von 13

-WERBUNG-