+++ news +++

Du willst ins Fernsehen??? Dann schick mir jetzt Dein Video per whatsapp: 0151 - 12784598 +++ Alle Infos: hier!!!

Wanna be on television??? Send me your video now! All infos here! 

-WERBUNG-

Backstreet Boys

1993 gründeten sich die Backstreet Boys, stiegen 1995 kometenhaft in den Musikhimmel auf, erreichten 1999 einen unglaublichen Höhepunkt ihrer Karriere mit dem Album „Millenium“ – heute, nach mehr als 20 Jahren gibt es sie immer noch. Und anlässlich des 20jährigen Bandjubiläums haben sie sich etwas Neues für ihre Fans einfallen lassen. Ende Januar kommt die Dokumentation „Show 'em what you're made of“ in die Kinos, für die A.J. McLean, Brian Littrell, Howie Dorough, Kevin Richardson und Nick Carter sich 2 Jahre lang mit der Kamera begleiten ließen und sich auch auf eine Reise in die Vergangenheit der Band begaben. 

Add a comment

Jeden Tag Silvester

Da nennt sich eine Band „Jeden Tag Silvester“, das Album nennen sie gleich auch noch so. Da denkt man sich – Was ist das wohl für ein verrückter Haufen? Im Prinzip sind „Jeden Tag Silvester“ vier Jungs aus Norddeutschland, die sich seit über sechs Jahren in der gleichen Konstellation im Musikbusiness hocharbeiten. Dabei haben sie es selbstverständlich nicht unbedingt leicht, da deutsche Popmusik leider nicht immer angenommen wird. Trotzdem ist die Band nicht ganz am Anfang. Support-Gigs für namhafte deutsche Künstler wie Johannes Oerding und Silbermond durften sie schon mehrfach spielen. Schließlich geht es jetzt auch auf eigene Tour, um das neues Album „Jeden Tag Silvester“ vorzustellen. Einige Konzerte waren schon Monate vorher ausverkauft, auch Hamburg, deshalb musste ich auf ein Dorf bei Kiel ausweichen – Bordesholm. Die Location ist ein großer, offener Raum eines Steak-Houses, sonst auch als Volleyballfeld genutzt. Bei solchen offenen Räumen läuft natürlich schnell die Gefahr, dass die Akustik nicht die Beste ist und man die Fans nicht hört, wenn sie singen.

Add a comment

Bahar Kizil

Bahar Kizil veröffentlicht am 30.01.15 ihr erstes Solo-Album "Bullets of Love" und ich habe die Chance genutzt und ihr backstage nach dem Kinderhospiz Charity Event einige interessante Fragen zur neuen Platte gestellt! Viel Spaß! 

Peter: Das Jahr 2015 hat begonnen – Welche Vorsätze hast du für das neue Jahr? 

Bahar: Einige! In erster Linie konzentriere ich mich natürlich auf die Veröffentlichung meines Albums "Bullets of Love", aber ich habe musikalisch natürlich auch einige neue Projekte, die ich angehen werde. Privat habe ich mir vorgenommen, im Wintersemester anfangen zu studieren. Außerdem möchte ich in diesem Jahr sehr viel reisen, da ich mir die letzten zwei Jahre keinen Urlaub genommen habe. Zudem würde ich gerne endlich meinen Tandemsprung machen, den ich geschenkt bekommen habe. 

Add a comment

Fady Maalouf

So richtig echtes Winterfeeling mit eisglatten Gehsteigen und dekorativen Schneekappen auf Dächern und Zäunen war am Nikolaus-Tag 2014 in Berlin noch nicht gegeben, aber die Einkaufsmeilen der Stadt waren natürlich schon längst mit dem üblichen Glitzerkram versehen, schliesslich muss die Kundschaft in Weihnachts-Kauflaune versetzt werden. Aber Hand aufs Herz, auch als eher kritischer Konsument kann und will man sich der besonderen Atmosphäre nicht ganz entziehen.

Add a comment

ARDIAN BUJUPI kommt mit neuem Album zurück!

3 Jahre ist es schon her, dass Ardian Bujupi ein Album released hat. Sein Debüt-Album 'TO THE TOP' schaffte es in die Top 100. Nun kommt er mit einem der größten Labels in Deutschland (Universal Music/Chapter One) im Rücken mit seinem 2. Album, namens 'ARDICTED' zurück!

(ARDICTED = Addicted to Ardian)

Add a comment

-WERBUNG-

Suche

Werbung