-WERBUNG-

Nick Carter bei „Dancing with the Stars“

In den USA startete gerade die 21. Staffel von „Dancing with the Stars“ (in Deutschland unter dem Namen „Let's Dance“ bekannt). Und dieses Jahr tanzt auch Backstreet Boy Nick Carter mit. In der ersten Sendung hat er mit seiner Partnerin Sharna Burgess mit einem Cha Cha bereits Jury und Publikum begeistert. In die Performance floss auch ein wenig Backstreet Style mit ein – wer den Tanz zu „Everybody“ kennt, dürfte ein kleines Déjà Vu gehabt haben.

Im Gegensatz zur deutschen Version wird ab jetzt Montags und Dienstags getanzt (ein Tanz pro Sendung). Auch für Nicht-US-Bürger (oder Urlauber) ist die Abstimmung möglich, per Facebook-app https://apps.facebook.com/votedwts/ und auf der Seite des Fernsehsenders http://vote-e.abc.go.com/shows/dancing-with-the-stars/vote/season-21 .

Nachdem die Dreharbeiten zum Film „Dead 7“ nun beendet sind, kommt nun bald die neue Single „I will wait“. Einen kleinen Vorgeschmack zur Single hat Nick bereits veröffentlicht.https://twitter.com/nickcarter/status/642866360750632961 . Eine Veröffentlichung seines Albums ist nach letztem Stand zumindest für Japan im November geplant. Bisher gibt es für Europa allerdings noch keine Daten. 

Jedenfalls ist in Sachen Nick Carter im Moment wieder einiges los und für die nächste Zeit auch einiges zu erwarten. Aktuelle Infos gibt es zum Beispiel hier:

https://twitter.com/nickcarter

https://twitter.com/SharnaBurgess

http://nickcarter.net

{fcomment}

Add a comment
Neues Album von Weesp

Über die Band Weesp aus Weißrussland habe ich bereits einmal berichtet. Jetzt gibt es Neuigkeiten von den sympathischen Musikern. Denn seit kurzem ist ihr Album „ The Void“ auf dem Markt. Es ist nach einigen kleineren Veröffentlichungen die erste in Albumlänge. Laut Bandhomepage ist der Stil ein Mix aus Elektro und Alternative, und meiner Ansicht nach klingt es einfach gut. Aber natürlich hat jeder einen anderen Geschmack, darum schaut doch einfach mal auf ihren youtube-Challenge: https://www.youtube.com/user/weespwilldestroyus .

Auf dem Album sind auch zwei Songs zusammen mit dem Sänger Cory Brandan, der einigen vielleicht als Sänger der Metalcoreband Norma Jean bekannt ist, darunter die Vorab-Single „Solar Empire“.

Vor einigen Tagen hat die Band auf Twitter bekannt gegeben, dass sie eine Europatour planen. Und Zur Einstimmung kann man das Album auf iTunes https://itunes.apple.com/us/album/the-void/id1021337146 oder Bandcamp https://weesp.bandcamp.com/album/the-void/ bestellen. Für weitere Informationen empfehele ich die Homepage der Band http://www.weespband.com/, ihren Twitteraccount https://twitter.com/BANDWEESP oder ihre Facebookseite https://www.facebook.com/weespband .

Add a comment
Stars in Lengerich 2015: klein, aber fein

Dass Lengerich nicht nur  ein kleiner, unscheinbarer Ort ist, und dort auch mal die Post abgehen kann, dürfte nach Stars in Lengerich 2014 bekannt sein. Genau aus diesem Grund, entschied man sich auch 2015 dafür, Stars und Sternchen in die westfälische Mittelstadt einzuladen und eine kleine Party zu feiern. Trotz eines relativ kleinen Publikums, kam im Centralhof Lengerich am 12.09. eine super Stimmung auf und es wurde für Viele zu einem unvergesslichen Ereignis. Weniger ist eben manchmal doch mehr. 

Das musikalische Programm wurde von der "schweizerischen Lady Gaga" ,Marcella de Blasius, eröffnet, die in einem knappen und offenherzigen Kleid die Bühne betrat. Mit dem Celine-Dion-Hit "My Heart Will Go On" wollte sie das Publikum von ihrer Stimme überzeugen. Wahre Entertainer-Qualitäten bewies sie mit Luca Hänni's "Shameless". Die unterhaltsame Performance zahlte sich schlussendlich für die Schweizerin aus, sie erntete einen ordentlichen Applaus. 

Add a comment

Fady Maalouf  in Hamburg

Einmal mehr habe ich das grosse Vergnügen, über ein Konzert von Fady Maalouf zu berichten. Diesmal war wieder Hamburg der Schauplatz des Geschehens und wer letztes Jahr schon bei einem exklusiven Fanclub-Konzert dabei war, fühlte sich im Bürgerzentrum Altona fast schon wie zuhause.

Da konnte auch das berüchtigte Hamburger „Schietwetter“, das sich von seiner „besten Seite“ zeigte, der Freude keinen Abbruch tun, denn die Fady Fans wussten aus Erfahrung, dass eine ganz besondere Sonne im gemütlichen Konzertsaal des Zentrums wieder strahlen  und diesen mit warmem Licht fluten würde, denn einmal mehr stand „Fady Maalouf live mit Acoustic-Trio“ auf dem Programm.

 

 

Add a comment

Drehstart zu Nick Carters Filmprojekt „Dead 7“

Was lange währt … nimmt endlich Form an! So kann man es wohl am besten zusammenfassen. Bereits vor einiger Zeit sammelte Backstreet Boy Nick Carter in einer Crowdfunding-Aktion für ein Filmprojekt mit dem Namen „Evil Blessings“. Doch dieses Projekt stand unter keinen guten Stern und so wurde es nach dem Tod des Regisseurs zunächst zu einem neuen Projekt namens „Dead West“ umgewandelt.

Add a comment

AB INS FERNSEHEN MIT DIR

Du willst mit Deiner Band ins Fernsehen???

Dann schick mir jetzt Dein Video per whatsapp: 0151 - 12784598 +++

Alle Infos: hier!!!

Wanna be on television??? Send me your video now! All infos here! 

-WERBUNG-

Suche

Werbung