Werbung contentop

-WERBUNG-

Migos charten mit "Culture" auf Platz 1

Sie sind die derzeit angesagteste Hip-Hop Band der Staaten: Die Migos haben es als Independent-Künstler sensationell auf Platz 1 der US-amerikanischen Billboard-Charts geschafft. Das Trio aus Atlanta veröffentlichte sein Album „Culture“ am 27. Januar über Quality Control Music / 300 Entertainment. Mit 116 Millionen Streams ist „Culture“ das in seiner Erscheinungswoche viertmeist gehörte Album in der Geschichte von SoundScan - noch vor Beyonces „Lemonade“ und Justin Biebers „Purpose“.


photo (c) David Rams

 Einen erheblichen Teil dazu beigetragen hat der Erfolg von „Bad And Boujee“ (feat. Lil Uzi Vert), ihrer Hitsingle, die sich aktuell in der dritten Woche hintereinander auf Platz 1 der Billboard Hot 100 Charts befindet. Digital und physisch zusammengerechnet konnten von „Culture“ bislang über 131.000 Einheiten abgesetzt werden. Das Album erhielt die „Best New Music“ Auszeichnung von Pitchfork und der Rolling Stone schreibt: „A taut, infectious, reliable, no-bullshit collection of 12 songs, almost all of which could be singles.“

Pee, der Geschäftsführer von Quality Control Music, sagt dazu: „We've been building this from the ground up independently and it´s amazing to feel the amount of support from the fans and the just due credit across the board.” Der 300 Entertainment-Mitgründer und KWL Management-Geschäftsführer Kevin Liles fügt hinzu: „This is the first time that both Migos, Quality Control and 300 Entertainment have earned a number one spot on the Billboard Top 200 and we are so proud of our artists for crafting not only a brilliant album, but also an undeniable movement... Culture.”

WEBSITES

www.facebook.com/TheMigosATL

www.twitter.com/Migos

www.instagram.com/Migos

www.soundcloud.com/MigosATL

TRACKLIST

01. Culture (Intro) (feat. DJ Khaled)

02. T-Shirt

03. Call Casting

04. Bad And Boujee (feat. Lil Uzi Vert)

05. Get Right Witcha

06. Slippery (feat. Gucci Mane)

07. Big On Big

08. What The Price

09. Brown Paper Bag

10. Deadz (feat. 2 Chainz)

11. All Ass

12. Kelly Price (feat. Travis Scott)

13. Out Yo Way

QUELLE: http://www.sureshot.de/

-WERBUNG-

Das könnte dich interessieren!